Vollnarkose
Vollnarkose

Narkosebehandlung

Auf Wunsch besteht die Möglichkeit bei schwierigen Eingriffen, umfangreichen Sanierungen oder Operationen, diese in Dämmerschlaf oder Vollnarkose in unseren Praxisräumen durchzuführen. Dämmerschlaf bedeutet, dass Sie selbstständig atmen und ansprechbar sind, vom Eingriff jedoch sicher nichts mitbekommen.

Das Anästhesie-Team der Praxis Dr. Bucka wird Sie während des Eingriffes und nach der durchgeführten Behandlung betreuen.

Eine zahnärztliche Behandlung kann durch eine Allgemeinerkrankung oder Behinderung in einigen Fällen nicht möglich sein.

Durch die Möglichkeit der Behandlung in Narkose sind in diesen Fällen auch zahnerhaltende Maßnahmen und Prothetik möglich.

Schmerzen und Klinikaufenthalte können so vermieden werden.

Die häufigsten Indikationen sind:

  • Weisheitszahnentfernung
  • umfangreiche Zahnsanierungen bei Angstpatienten
  • zahnerhaltende Maßnahmen bei frühkindlicher Karies